I Provenzali 56 Artikel

I Provenzali

Die Marke I Provenzali

1965. In einem kleinen Handwerksbetrieb verwandelte Domenico Gianasso, der Gründer von Saponificio Gianasso, seine Leidenschaft in ein Handwerk, das die ersten handwerklichen Seifen herstellt. Es war Anfang der sechziger Jahre, eine Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs, besonders in Ligurien, dem Land der Olivenbäume und Häfen, wo sich exotische Gewerbe mit lokalen Traditionen vermischten. Diese Elemente wichen den ersten Produktionen der Seife durch die Verwendung von Olivenöl, Kokosnuss und Palmen. Gegen Ende der siebziger Jahre, mit der Entstehung und Verbreitung von innovativen Märkten wie Erboristico und Natural Stores, wurde das Unternehmen zu einem Bezugspunkt auch für Kosmetikunternehmen, die in diesem Sektor und in Apotheken tätig sind.

1998 traten neue Mitglieder in das Unternehmen ein und somit wurde das Label I Provenzali geboren. Auf der Grundlage der Philosophie der Marke ist immer noch die Idee, natürliche, organische und umweltverträgliche Kosmetik anzubieten, die handwerkliche Identität zu verbessern und das Qualitätsprodukt für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Bei dem Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit geht das Unternehmen I Provenzali äußerst vorbildlich voran und setzt echte Maßstäbe. So verzichtet das Unternehmen bei der Herstellung der Produkte konsequent auf Tierversuche und besitzt seit 2003 die  ?Stop Tests On Animals - Cruelty Free? Zertifizierung. Diese Zertifizierung garantiert den Verbrauchern, dass die gesamte Produktionskette, angefangen bei der Auswahl der Lieferanten und Rohstoffe bis hin zum Endprodukt, komplett ohne Tierversuche ist. 
Weiterhin ist I Provenzali Partner der Umweltschutzorganisation WWF und der Schutz der Umwelt nimmt einen besonderen Stellenwert in der Unternehmenspolitik ein. So produziert das Unternehmen seine Produkte auch nachhaltig mit der firmeneigenen Photovoltaikanlage und spart dabei CO2 Emissionen von rund 50.000 kg pro Jahr ein.
Auch bei den Verpackungsmaterialien und bei der Auswahl von Werbe- und Drucksachen setzt das Unternehmen auf die Verwendung von Recyclingmaterial, das die Umwelt und die Ressourcen schont.