Goose Creek Candle

Goose Creek Candle

Ein Familienunternehmen aus Kentucky

Chuck Meece gründete das Unternehmen Goose Creek 1998 in der kleinen Stadt Liberty im Bundesstaat Kentucky, das bis heute ein Familienunternehmen geblieben ist.

Direkt nach seinem Highschool-Abschluss machte sich Chuck selbstständig und suchte jahrelang nach einer Nische, um sein Geschäft weiter auszubauen. Ende der 90er Jahre wurde er schließlich fündig: er erkannte in der Aufkommenden Nachfrage nach hochwertigen Kerzen seine Chance und begann damit, in seinem Haus Kerzen herzustellen. Seine Frau Tamara, die er bereits in der Highschool kennengelernt hatte, unterstützte ihn dabei, seinen Traum zu verwirklichen und arbeitete mit ihm Seite an Seite. Heute arbeitet bereits die nächste Generation erfolgreich im Familienbetrieb mit. Denn Chucks und Tamaras Kinder Micah, Jordan und Madison bauen gemeinsam mit ihren Eltern den Erfolg der Marke aus.dambiro

Um die Nachfrage nach ihren Produkten in mehr als 75 Ländern weltweit zu befriedigen, hat sich das Unternehmen in der Zwischenzeit zu einem großen Produktionsbetrieb mit vielen Mitarbeitern entwickelt. Auch heute steht die Qualität immer noch an erster Stelle, denn jede Kerze wird so hergestellt, dass sie die höchsten Industriestandards übertrifft.

Die Duftkerzen werden nach wie vor in den USA hergestellt, worauf das Unternehmen sehr stolz ist. Für die Kerzen werden ausschließlich bleifreie Dochte aus 100% Baumwolle verwendet und die Kerzen brennen sauber und gleichmäßig ab. Um die sichere Verwendung der Kerzen zu gewährleisten, werden sie von der IFRA (International Fragrance Association) geprüft. Die Düfte werden direkt im Unternehmen entwickelt und verbreiten ein intensives und angenehmes Aroma.

Inzwischen stellt das Unternehmen neben Kerzen auch Körperpflegeprodukte her. Eins jedoch haben alle Produkte gemeinsam: sie werden mit Liebe von einem Familienunternehmen hergestellt und zeichnen sich durch ihre angenehmen Düfte aus!dambiro