HYDROPHIL 6 Artikel

HYDROPHIL

HYDROPHIL - Eine innovative und nachhaltige Marke mit einer Mission

Die sympathische Marke HYDROPHIL steht für neu gedachte und nachhaltige Hygieneprodukte, angefangen bei Produkten zur Mundhygiene über Seifen bis hin zum Lippenbalsam. Mit ihren Produkten möchte das Unternehmen den Konsumenten die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenknappheit näher bringen und hat dabei eine klare Mission: die Kunden im Alltag mit ihren Produkten für einen nachhaltigeren Konsum sensibilisieren."Wir wollen schöne Dinge mit schönen Dingen erreichen.", so die Hamburger Firmengründer.

Alle HYDROPHIL Produkte sind wasserneutral, vegan und fair. Und erfüllen dazu noch weitere Umweltwünsche. So werden die Seifen beispielsweise in Norddeutschland von Hand hergestellt und liebevoll im Recyclingkarton verpackt, kommen ohne Palmöl aus und sind biologisch abbaubar. Das Seifensäckchen besteht aus 100% Sisal, einer erneuerbaren Ressource, die ebenfalls biologisch abbaubar ist. Eine schöne Idee steckt auch im Lippenbalsam, denn der ist nicht nur frei von Silikonen und Parafinen, sondern ist auch im plastikfreien Mehrwegschieber aus Blech verpackt.

Das Unternehmen verwendet für die Produktion ausschließlich natürliche Rohstoffe, die das Grund- und Trinkwasser nicht gefährden und ohne künstliche Bewässerung auskommen. So kann der Wasserkonsum deutlich gesenkt werden. Um unsere Welt positiv zu beeinflussen, enthalten die Produkte auch weder tierische Erzeugnisse, noch werden die Produkte an Tieren getestet. Darüber hinaus vertritt das Unternehmen den Standpunkt, dass faire Arbeit eine faire Entlohnung verdient. HYDROPHIL hat dabei ihre gesamte Wertschöpfungskette bis ins kleinste Detail im Blick und sorgt dafür, dass ihre Produkte fair produziert werden.

Angefangen hat bei der Marke HYDROPHIL alles mit einem Blog über das Thema Wasser. Christoph, Sebastian und Wanja, 3 Freunde aus der Hansestadt Hamburg, thematisierten bereits in ihrem Blog alle Facetten rund um dieses Thema. Denn neben der Luft zum Atmen ist Wasser die wichtigste Ressource für Pflanzen, Tiere und für uns Menschen. Und ohne Wasser gäbe es kein Leben. In ihrem Blog behandeln die Hamburger die unterschiedlichsten Aspekte rund um das Thema Wasser, wie nachhaltiger Umgang oder Konflikte um diese wertvolle Ressource.

Schaut man sich unsere Weltkugel an, könnte man denken, dass es sich bei Wasser um ein unendliches Gut handelt, denn zwei Drittel unserer Erde sind mit Wasser bedeckt. Davon sind jedoch gerade mal 3% Süßwasser und somit trinkbar. Die Ressource Wasser ist daher stark begrenzt. Die Folgen dieser Ressourcenknappheit sind erschreckend, denn Milliarden von Menschen haben weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Fakten wie diese veranlassten die 3 Hamburger dem Thema Wasser eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Und als "Wasser-Profis" hatten sich die Autoren des Blogs immer öfter die Frage gestellt, ob man auch Produkte produzieren kann, die nicht nur fair gehandelt, nachhaltig und vegan sind, sondern auch noch wasserneutral produziert werden. Aus dieser Frage entwickelte sich eine Idee und aus der Idee entstand schließlich die Marke HYDROPHIL. Seitdem ist viel passiert und das Sortiment an wasserneutralen, veganen und fairen Produkten wächst stetig.

Mit dem Kauf eines Produktes der Marke HYDROPHIL tut man gleichzeitig etwas Gutes: denn 10% der Gewinne spendet das Label dem gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V., der sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt.

 "Wir freuen uns sehr darauf gemeinsam die Welt von morgen noch ein bisschen schöner und grüner werden zu lassen." - so die 3 Hamburger. Wir von dambiro sagen zu dieser Mission: coole Sache, Jungs.