Böker Rasiermesser Abalone 6/8 FRENCH POINT
  • Artikelnummer: BOK774
  • EAN: 4045011205774
204,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Beschreibung
Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    BOK774
  • EAN: 4045011205774
  • Hersteller:
  • Inhalt:
    1,00 Stck.
Beschreibung

Böker Rasiermesser Abalone 6/8 FRENCH POINT

 

Freihandrasierer mit 6/8 Klinge mit französischer Spitze. Der Griff dieses spektakulären Rasierers besteht aus Abalone, einem Krebstier, das nur in neuseeländischen Gewässern vorkommt.

Der Abalone-Freihandrasierer von Boker kombiniert außergewöhnliches Design und außergewöhnliche Leistung. Die geschmiedete Klinge dieses außergewöhnlichen Freihandrasierers besteht aus O1-Kohlenstoffstahl (1,2510), der auf 59-61 HRC gehärtet ist. Aufgrund seiner überlegenen Eigenschaften ist dieser Kohlenstoffstahl das perfekte Material für Premium-Freihandrasierer. Neben den klassischen Materialien, die den beliebten Boker-Freihandrasierer seit Jahrzehnten definieren.

Kohlenstoffstahl
Auch im Zeitalter des metallurgischen Stahlpulvers hat der klassische nicht rostfreie Kohlenstoffstahl seine Existenzberechtigung. Viele Anwender schätzen das traditionelle Aussehen von Kohlenstoffstahl sowie die Kombination aus Klingenretention und einfachem Schärfen, die Edelstahl noch nie zuvor erreicht hat.

Aufgrund dieser Eigenschaft in Bezug auf seine sehr dünne Struktur ist Kohlenstoffstahl immer noch eine echte Alternative zu Chromstahl, wenn es um Schneidwerkzeuge geht. Denken Sie daran, dass das Ende "Nicht Edelstahl" nicht bedeutet, dass die Klinge einen Rostschimmer annimmt.

Mit ein wenig Aufmerksamkeit hat eine Klinge aus Kohlenstoffstahl die gleiche Lebensdauer wie eine Klinge aus rostfreiem Stahl. In der Küche müssen Sie nur vermeiden, die gebrauchte Klinge eine Weile ruhen zu lassen, ohne sie zu reinigen. Es ist wichtig zu wissen, dass Klingen aus Kohlenstoffstahl nicht in Lederscheiden gelagert werden sollten, da diese Hüllen häufig Gerbsäure enthalten, die Kohlenstoffstahl beschädigen kann. Eine völlig natürliche Eigenschaft des Materials ist die Patina, die sich im Laufe der Zeit entwickelt.

Es ist absolut normal, dass die Klinge einen graublauen Farbton annimmt - kein Defekt. Im Gegenteil, die Patina (Oxidschicht) schützt die Klinge und macht sie widerstandsfähiger gegen äußere Bedingungen. Die Patina entwickelt sich oft nach dem ersten Gebrauch und kann nicht entfernt werden. Für den Experten ist es ein sicheres Zeichen für hochwertigen Kohlenstoffstahl. Dies gilt im Allgemeinen auch für Damaskusklingen aus klassischem Kohlenstoffstahl.

Böker Freihandrasierer

Boker-Rasierer aus Kohlenstoffstahl verwenden einen zuverlässigen Silberstahl, der eine hervorragende Klingenretention bietet und gleichzeitig sehr widerstandsfähig und elastisch ist.

Das Grundmaterial ist ein runder Stab, der zugeschnitten wird, um das sogenannte Schnittstück zu erzeugen. Das geschnittene Stück wird ins rote Feuer gebracht und dann mit einem 690 Kilogramm schweren Stampfer auseinandergerissen. Dies muss zwei Tage im Glühofen verbracht werden, um auf 200 ° C abgekühlt zu werden. Nach dem Abkühlen werden sie von dem überschüssigen Material, das während des Schmiedevorgangs entsteht, entgratet. Anschließend werden sie unter einer 200-Tonnen-Presse begradigt, bevor sie zur Härtungsabteilung gehen. Hier werden sie gehärtet und geglüht, um die perfekte Kombination aus Kantenbeständigkeit und Elastizität zu erzielen. Schließlich werden sie in 18 Schritten von Hand fertiggestellt und gereinigt: von der Grobbearbeitung bis zur Feinmahlung. Zwischen den einzelnen Verarbeitungsschritten werden die Klingen bei Bedarf gereinigt, geprüft und begradigt.

Die direkten Formen des Rasierers werden hauptsächlich von nationalen und lokalen Traditionen und persönlichen Vorlieben bestimmt. Die verschiedenen Formen bieten jedoch mehrere Vorteile. Die Breite der Klinge wird in Bezug auf einen Zoll angegeben. Eine 8/8 "Klinge ist einen Zoll breit, während eine 4/8" Klinge einen halben Zoll misst. Die häufigste Klinge ist 5/8 ”. Die 4/8 "und kleineren Klingen werden hauptsächlich von Friseuren und Friseuren verwendet, um den Hals zu rasieren. Eine breitere, schwerere Klinge gleitet fester auf der Haut und kann mehr Seife und Bart aufnehmen, bevor sie gereinigt werden muss. Die schmaleren Klingen passen gut in enge Stellen und Konturen.

Die Rasierer sind mit verschiedenen Spitzenstilen erhältlich, einschließlich rund, gezahnt, französisch und spanisch. Der runde Punkt hat das geringste Verletzungsrisiko. Es wird für Anfänger empfohlen. Mit ihren klar definierten Kanten und Umrissen bieten die anderen Punkte einige Vorteile, um präzise Linien und Konturen zu erhalten.

Synthetischer Griff

Der synthetische Griff besteht aus synthetisch oder halbsynthetisch hergestellten Polymeren. Die ersten Kunststoffe wurden im 19. Jahrhundert hergestellt und bestehen aus natürlichen Substanzen wie Gummi oder Zellulose. Das Produktionsverfahren wurde bereits 1531 von dem in Augsburg lebenden Wolfgang Seidel erfunden. Die moderne Gesellschaft wäre ohne Kunststoffe nicht vorstellbar, da sie in fast allen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt werden. Sie sind formbar, hart, elastisch und widerstandsfähig, halten einem breiten Temperaturbereich stand, bieten thermische Formbeständigkeit und chemische Beständigkeit. In Bezug auf die physikalischen Eigenschaften werden sie in drei Gruppen eingeteilt: Thermoplast, Duroplast und Elastomer.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Kontaktdaten

dambiro.de
Max Planck Str. 20
D-70806 Kornwestheim
Tel. 07154-1579204
Fax 07154-9984963
info@dambiro.de

Produkt Tags
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung