Körperpflege

Körperpflege

Mit der richtigen Körperpflege rundum wohlfühlen

Die Körperpflege ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Routine. Darunter versteht man vor allem die Hautpflege in Form von Duschen oder Baden, die eventuelle Anwendung von Körperpeelings und die anschließende Feuchtigkeitspflege mit Körpercremes, Bodylotion, Pflegeölen oder Körperpuder. Aber auch die Verwendung von Deo, Anti-Cellulite-Produkten oder Fangopackungen gehört zur Körperpflege dazu.

Die richtige Körperpflege ist auch wichtig, um unseren Körper gesund zu halten. Indem wir uns waschen und unsere Haut pflegen, schützen wir sie vor Entzündungen und anderen Hautkrankheiten. Das tägliche Händewaschen, das auch ein Teil der Körperpfleg ist, schützt uns vor ansteckenden Krankheiten, die durch unsaubere Hände über den Mund aufgenommen werden können.

In unserem Onlineshop bieten wir eine Vielzahl an Körperpflegeprodukten an, die all die unterschiedlichen Bereiche abdecken.

Körperpflege beginnt mit dem Baden oder Duschen

Die richtige Körperpflege fängt beim Baden oder Duschen an. Hier wird die Haut gereinigt und gleichzeitig gepflegt. Zudem ist dieses Pflegeritual des Badens oder Duschens ein wichtiger Moment des Tages, der auch zum Verwöhnen und Entspannen dient.

Feuchtigkeitspflege

Besonders nach dem Baden oder Duschen ist es wichtig, die Haut vor dem Austrocknen zu schützen und mit der richtigen Feuchtigkeitspflege mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Je nach Hauttyp und persönlicher Vorliebe stehen dafür unterschiedliche Produkte zur Verfügung, angefangen bei Körpercremes über Lotionen bis hin zu Körperbutter und Pflegeölen.

Körperpuder

Als Alternative zu Cremes oder Lotionen kann nach dem Baden oder Duschen auch Körperpuder verwendet werden. In Ländern wie Italien gehört Puder zum täglichen Pflegeritual. Hierzulande wird dieses traditionsreiche Pflegeprodukt oft unterschätzt. Schade eigentlich, denn Körperpuder ist eine wahre Allzweck-Waffe in Sachen Beauty: es spendet der Haut Feuchtigkeit, pflegt sie, macht sie angenehm weich und hält sie beim Schwitzen schön trocken. Zusätzlich verleiht Körperpuder der Haut einen angenehmen Duft.

Deo

Ein angenehmer und frischer Körpergeruch ist in unserer Gesellschaft wichtig. Deshalb gehört zu einer kompletten Körperpflege auch das Verwenden von Deo, um sich vor unangenehmen Körpergeruch, den Schweiß verursachen kann, zu schützen. Deos schützen heutzutage recht zuverlässig vor Schweißgeruch und das teilweise sogar bis zu 48 Stunden lang. Und für jeden Geschmack ist auch die passende Variante dabei, denn Deo gibt es als Roller, Spray, Stick oder auch als Creme.

Anti-Cellulite-Produkte

Schöne, glatte Haut - das wünschen sich wohl die meisten von uns. Wenn da nicht das Thema mit der Cellulite wäre. Die Dellen auf der Haut, die meist an den Oberschenkeln oder dem Po auftreten, sind zwar harmlos, aber dennoch unerwünscht. Einfach wegzaubern können Anti-Cellulite-Produkte die unerwünschte Orangenhaut zwar nicht, aber durchaus mildern, das Hautbild deutlich verbessern und so zum persönlichen Wohlbefinden beitragen. Die Auswahl an Anti-Cellulite-Produkten reicht von Scrubs und Peelings, über Gel und Cremes bis hin zu Fangopackungen.

Fango

Die Bezeichnung Fango stammt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie Schlamm, Schlick oder heilender Schlamm. Fango ist ein Mineralschlamm meist mit vulkanischem Ursprung und wird in der Physiotherapie aber auch gerne im Wellness-Bereich oder im Beauty-Kampf gegen Cellulite eingesetzt. Auf dem Körper aufgetragen dringen die enthaltenen Mineralstoffe in die Haut ein, entfalten dort ihre Wirkung und regen gleichzeitig die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Egal, ob man sich für Fango etwas Zeit nehmen möchte oder lieber die schnelle Variante bevorzugt, bei der die Creme auf der Haut bleiben kann -  wir bieten in unserem Onlineshop für jeden das passende Produkt.

Körperpeeling

Ein Körperpeeling befreit den Körper ganz wunderbar von alten, abgestorbenen Hautschüppchen und Unreinheiten, regt die Durchblutung an und sorgt so für ein frisches, gepflegtes Hautbild. Nach der Anwendung eines Peelings sollte man seinem Körper mit einer Extraportion Creme oder Lotion verwöhnen, denn nach dem Peeling nimmt der Körper Pflegeprodukte besonders gut auf. Wer seinem Körper also etwas Gutes tun möchte, verwendet einmal pro Woche ein Körperpeeling, abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp und den jeweiligen Bedürfnissen.

Pflegeöl

Pflegen, entspannen, lockern - Pflegeöle sind wahre Multitalente und können als Feuchtigkeitsspender für Haut und Haar, aber auch für wohltuende Massagen eingesetzt werden. Angewendet auf der Haut pflegen Öle und versorgen die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Viele Pflegeöle können auch auf den Haaren angewendet werden und spenden Feuchtigkeit, sorgen für Glanz und leichtere Kämmbarkeit. Schön gepflegt von Kopf bis Fuß- mit Pflegeölen kein Problem.